Sabine Vogel
Home
News
Sabine
Gallery / Galerie
Shows
Impressum & Datenschutz
facebook
Neuigkeiten
 


________________________________________________________________ 22. April 2018___

Die etwas anderen Ostereier

Es war Ostersonntag: Meine neu modellierten Körperteile - ja, ich war sehr fleißig in der Zwischenzeit - waren in Wachs eingebettet und warteten auf den frischen Gips für das jeweils erste Formenteil.

Viele, um genau zu sein dreiundfünfzig Formenteile später waren alle Gipsformen fertig. Die komplizierteste Form besteht aus sechs Einzelteilen und hat mich reichlich Nerven gekostet.

Ich hatte mir vorgenommen, einen neuen, weiblichen, etwas kleineren und zierlicheren Körper zu modellieren, der mit Zugfedern aus Metall zusammen gehalten wird. Allerdings setzte ich mir das Ziel, dass die Harmonie der äußeren Erscheinung nicht durch Metallstifte oder breite Führungsschlitze im Porzellan beeinträchtigt werden sollte.
Ich liebe technische Herausforderungen und machte mich mit Volleifer daran herauszufinden, wie sie sich lösen lassen.
Für die Knie stellte ich mir ein Doppelgelenk vor - für maximale Beweglichkeit -das gebogen dennoch weich und rund wirkt. Für das Gesicht habe ich mich von den Gemälden Francois Bouchers und Elisabeth Vigée-Lebruns inspirieren lassen, die zahlreiche Portraits französischer Adliger zur Zeit des Rokoko anfertigten.

Nach Wochen, in denen ich spät abends nur noch vom Arbeitsplatz aufgestanden bin, um im Bett zu schlafen und nicht auf der Arbeitsplatte, ist "sie" entstanden. Dafür hat sich alles gelohnt. Ich könnte im Moment nur dasitzen und sie anschauen - Marie.

* Lausche jetzt bitte einer imaginären Fanfare, irgendwas mit Tatattaaaa…*

________________________________________________________________ 21. April 2018___
Herzliche Einladung zur Ausstellung

_______________ 28. - 29. April 2018 _______________

Münster
Internationaler Puppenfrühling

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

Ihr findet mich am Stand C - 5 etwa in der Mitte der Halle.
Ich freue mich auf Euch.
Link zum: Hallenplan mit Ausstellerverzeichnis

Öffnungszeiten
Samstag - 28. April: 10°° - 17°° Uhr
Sonntag - 29. April: 11°° - 16°° Uhr


Für weitere Informationen (Anreise/Tickets usw.) besucht bitte
auch die Webseite des Veranstalters: www.puppenfruehling.de



________________________________________________________________ November 2017___

Herzliche Einladung zur Ausstellung

25 JAHRE GALERIE KLOSE
SIGHTZEICHEN 17

MALEREI - FOTOGRAPHIE - SKULPTUR

_______________ 24. November 2017 bis 20. Januar 2018 _______________

Ich freue mich total, zusammen mit diesen wunderbaren Künstlern in der Galerie Klose auszustellen.
Komm doch vorbei, wenn Du Zeit hast.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am:

Freitag, den 24. November 2017
um 19 Uhr

GALERIE KLOSE

Rüttenscheider Str. 221
D - 45131 Essen
Tel : + 49 - 201 - 794080

www.galerie-klose.de


Mo.-Fr.: 10 - 18:30 Uhr
Sa.: 10 - 15 Uhr




________________________________________________________________ November 2017___


Verdichtungsprozess

Weil ich inzwischen oft gefragt wurde, wie meine Verdichtungen entstehen, habe ich für Euch eine kleine Animation aus den Fotos, die ich zwischendurch aufgenommen habe, gebastelt.

Hier also ein kleiner Einblick in die Entstehung der Verdichtung: "Sei still und wisse - ich bin".
Eine Arbeit aus losen Woll- und Kunstfasern, die ich mit einer Filznadel verdichtet habe.

 


_______________________________________________________________ November 2017___

Impressionen der
C.A.R. contemporary art ruhr 2017
27. - 29. Oktober 2017 UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

Das SANAA Gebäude ist phänomenal für Ausstellungen. Der hohe Raum hat eine unvergleichliche Atmosphäre und ich habe mich sehr gefreut, dort die Premiere meiner neuen Arbeiten aus verdichteten Wollfasern zu feiern. Kurz gesagt: "Ich habe mich gefreut wie Bolle und die Ausstellung war einfach toll!"


__________________________________________________________ Oktober 2017 ___

C.A.R. contemporary art ruhr 2017
DIE INNOVATIVE KUNSTMESSE


UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

________________
27. bis 29. Oktober _______________

Öffnungszeiten:

Freitag: 27. Oktober 2017, 20:00 Uhr: Offizielle Eröffnung & Vernissage

Samstag: 28. Oktober 2017, 12 Uhr bis 20 Uhr

Sonntag: 29. Oktober 2017, 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Die Galerie NoONE findet sich in Halle 35 (A35) / SANAA-Gebäude - 1. OG Stand: 32

Der aktuelle HALLENPLAN 2017

C.A.R. contemporary art ruhr 2017

Veranstaltungsort:
Welterbe Zollverein, Gelsenkirchener Strasse 181 & 209, 45309 Essen

.

ältere News >

© Sabine Vogel. All rights reserved.