Landur der Drachenjäger

Landur der Drachenjäger

Bis jetzt hat Landur in Bielefeld noch keinen einzigen Drachen gefunden.

Aber wer weiß? Schon hinter dem nächsten Busch könnte einer lauern!


2007 (verkauft)

60cm groß

 

Material: Porzellan, mit Porzellan-Farben in übereinander aufgebrannten Schichten bemalt, 14 Gelenke, mit Leder ausgefüttert.

Augen: Mundgeblasene braune Kristallglasaugen aus Lauscha.

Haar: braunes Echthaar.

Kleidung: Leder.

Besonderheiten: Eine Armbrust und einen Köcher mit Nägeln. An Landurs Ohrläppchen baumelt ein versteinerter Haifischzahn und seine Brust ziert ein Drachentattoo das sich über die Schulter und den ganzen Rücken zieht.