19.01.2022 19:30

Verfeinern und Glätten

Inzwischen war der Kopf einmal bei etwa 630°C im Brennofen,

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

das genügt um ihn wasserfest werden zu lassen. Jetzt kann ich ihn mit viel Wasser bearbeiten, ohne das er sich wieder auflöst.

Du kannst sehen wie ich die Augenkugel benutze. Ein Werkzeug mit dem ich Platz für das Auge schaffe und den Lidrand proportional so dünn wie möglich schleife…ganz vorsichtig!



Um auch die kleinsten Feinheiten zu vertiefen, benutze ich dünne Stecknadeln.




Zum Schluss gebe ich der Haut mit einem Schleif-Pad eine samtige Struktur.